Shadow

Die Autoruns von Microsoft stürzen ab, nachdem Windows 10-Starts aufgelistet wurden

 Microsoft hat heute das Upgrade auf das Auoruns-Programm als Autoruns v13.99 veröffentlicht. Das Update ist problematisch, da viele Benutzer gemeldet haben, dass das Programm abstürzt, sobald es unter Windows nach Autostarts sucht.

Nach Ihrer Kenntnis ist Autoruns ein kostenloses Dienstprogramm von Microsoft, das die Programme auflistet, die beim Start von Windows automatisch gestartet werden. Es ist hilfreich, die Liste zu überprüfen und unnötige Starts auf dem Computer zu entfernen, um einen effizienten Betrieb zu gewährleisten, indem die CPU-Auslastung und der Speicherverbrauch reduziert werden.

Als das Update heute veröffentlicht wurde, startet das Programm bald und zählt den Windows-Start auf, es beginnt ein Absturz.

Bei einem von Sicherheitsfirmen durchgeführten Test wurde festgestellt, dass Autoruns einige Sekunden später abstürzt, nachdem mit dem Scannen von Windows 10 begonnen wurde, wie Sie aus dem folgenden Bild sehen können:

In Windows 7 funktioniert Autoruns jedoch ordnungsgemäß und stürzt nicht ab. Es gibt also nur einen Konflikt mit Windows 10.

Wir alle warten, bis Microsoft das Update für dieses Problem veröffentlicht. Bald wird jedes Update veröffentlicht; Wir werden Sie mit unserem Artikel informieren.