Shadow

Kumulative Updates für Windows 10 (KB5003690) veröffentlicht, Spielefehler behoben

Vor kurzem hat Microsoft sein neues optionales kumulatives Update namens KB5003690 für Windows 10 2004, 20H2 und 21H1 veröffentlicht.

Dieses Update ist tatsächlich Teil des monatlichen Updates vom Juni 2021 und ermöglicht es Benutzern Berichten zufolge, neue anstehende Fixes zu testen, die im Juli 2021 Patch Tuesday-Update veröffentlicht werden sollen.

Im Gegensatz zum Dienstag-Patch-Update enthält dieses neue Update nur große Fehlerbehebungen, Leistungsverbesserungen, Verbesserungen vorhandener Funktionen und auch viele Sicherheitsupdates.

Darüber hinaus entfernt das oben genannte Update auch das 32-Bit-Flash-Plugin aus dem Windows-Betriebssystem.

Um dieses Update zu installieren, können Benutzer zu Einstellungen > Windows Update > Nach Updates suchen navigieren. Da es sich um ein optionales Update handelt, werden die Benutzer aufgefordert, vor Beginn der Installation auf die Schaltfläche zum Herunterladen und Installieren zu klicken.

Nachdem das vorherige Windows 10 KB500842 veröffentlicht wurde, haben sich viele Windows-Benutzer über Leistungsprobleme beim Spielen beschwert. Zu solchen Problemen gehören Stottern, Bildrateneinbrüche, Verzögerungen und noch mehr.

Da von solchen gemeldeten Problemen eine große Anzahl von Menschen betroffen war, empfahl Even Nvidia den Benutzern, das letzte Update zu deinstallieren, um die Probleme zu beheben.

Microsoft hat jedoch ein Notfall-Update angeboten, um einige dieser Probleme zu beheben. Aber jetzt scheinen alle Spielprobleme im Rahmen des neuen kumulativen Updates für alle behoben zu sein.