Shadow

Microsoft veröffentlicht das kumulative Update KB5001567, um das durch KB5000802 verursachte BSOD zu beheben

Microsoft hat heute ein Out-of-Band-Update KB5001567 für Windows Version 20H2, 2004 veröffentlicht, mit dem die früheren BSOD-Fehler behoben werden, auf die Benutzer beim Aktualisieren auf KB5000802 stoßen.

Wenn Sie Benutzer der Windows 10-Versionen 1909 und 1903 sind, bietet das Update KB5001566 das gleiche Update für Sie.

Andere Korrekturen umfassen BSOD- oder Bluescreen-Probleme, die Benutzer beim Versuch hatten, mit bestimmten Apps auf bestimmten Druckern zu drucken.

Um dieses kumulative Update herunterzuladen, rufen Sie das Windows-Update auf und suchen Sie nach Updates. Eine andere Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, die von Microsoft bereitgestellten CAB-Dateien oder MSU-Dateien herunterzuladen und manuell zu installieren.

 Schritte zum Herunterladen / Installieren von CAB-Dateien:

  • Laden Sie die CAB-Dateien x86 / x64 gemäß dem kumulativen Update und abhängig von der Betriebssystemarchitektur herunter.
  • Benennen Sie die heruntergeladene Datei in KBnumber.сab als Instanz KB50001567.cab um
  • Kopieren Sie dies nach C: \
  • Öffnen Sie dann Windows ausführen und geben Sie den Befehl DISM.exe / Online / Add-Package /PackagePath:c:\KBnumber.cab ein.
  • Sie haben die CU CAB-Datei installiert.
  • Nach Abschluss des Installationsvorgangs erfolgt ein automatischer Neustart, wenn der PC nicht manuell neu gestartet wird.

Schritte zum Herunterladen / Installieren von MSU-Dateien:

  • Laden Sie die MSU-Dateien für das kumulative Update aus dem Microsoft-Katalog herunter (suchen Sie im Katalog nach dem kumulativen Update und klicken Sie auf Download für die erforderlichen X64 / 32-Versionen).
  • Klicken Sie auf den Link auf der neuen Seite, um den Download durchzuführen.
  • Wenn der Download abgeschlossen ist, speichern Sie die heruntergeladene Datei.
  • Starten Sie dann die Datei und aktualisieren Sie Ihren PC auf dieses kumulative Update.