Shadow

So können Sie PayPal in Amazon verwenden, obwohl es nicht direkt unterstützt wird

PayPal ist eine von vielen Zahlungsoptionen, die Amazon nicht unterstützt. Das E-Commerce-Unternehmen bietet jedoch eine Problemumgehung, mit der Sie damit einkaufen können.

Für die Nutzung dieses Dienstes benötigen Sie eine PayPal-Geldkarte. Es handelt sich um eine Art Debitkarte mit MasterCard, die Sie Ihrem Amazon-Konto hinzufügen können.

Außerdem wird Personen mit einem aktiven Konto eine virtuelle Debitkarte angeboten. Diese als PayPal-Schlüssel bekannte Karte ist für die genannten Benutzer viel einfacher zu verwenden.

Für Geschäftsanwender besteht die Möglichkeit, mithilfe der PayPal Business Debit Master Card eine Amazon PayPal-Freundschaft aufzubauen.

Die PayPal-Geldkarte kann zum Abheben von Bargeld an Geldautomaten verwendet werden. Es gibt jedoch einen Nachteil, dass die Karte nur in den USA erhältlich ist. Um diese Karte zu erhalten, benötigen Sie außerdem ein Konto bei PayPal Cash Plus.

Wenn Sie die Karte erhalten, können Sie sie ganz einfach zu Ihrem Amazon-Konto hinzufügen, wie Sie es mit früheren anderen tun, und alles problemlos kaufen.

Der große Pluspunkt bei PayPal ist der Ein-Klick-Zahlungskomfort. Seine Dienste sind in über 203 Ländern verfügbar, was es zu einer zuverlässigen Option macht, internationale Zahlungen zu leisten und Geld von Nutzern aus dem Ausland zu senden und zu empfangen.